MIG-MAG Stromquellen

Hier finden Sie eine grosse Auswahl an MIG-MAG Stromquellen. Zu jeder ist ein Datenblatt hinterlegt, das Sie sich auch downloaden können. Bei Fragen oder wenn Sie eine persönliche Beratung wünschen finden Sie im unteren Bereich unsere Kontaktdaten.

Viel Spass beim Stöbern!

Pioneer 503 MSR

Pioneer 503 MSR ist ein professionelles dreiphasiges Inverter-Schweißgerät mit separatem Drahtvorschubkoffer zum Kurz-/Sprühlichtbogenschweißen von verschiedenen Werkstoffen. z.B: Baustahl, Edelstahl und Aluminium. Die Einschaltdauer von 400A bei 100% (40°C) ermöglicht ununterbrochenes Arbeiten auch bei Anwendungen, die hohe Arbeitszyklen erfordern. Der Power Focus Sonderlichtbogen ermöglicht ein verbessertes Einbrandverhalten, höhere Schweißgeschwindigkeit und größere Lichtbogenstabilität, auch bei langen freien Drahtenden (Stickout). Außerdem ermöglicht er eine erhöhte Effizienz bei der Nahtgestaltung (Verringerung des Öffnungswinkels) was zur Verringerung des zu füllenden Fugenvolumens führt. Der Power Root Sonderlichtbogen ermöglicht die Optimierung der ersten Lage, eine erhöhte Qualität der Fallnahtschweißung, eine optimale Handhabung und einen „kalten“ Tropfentransfer. Er ist die perfekte Verbindung von dünnsten Blechen und ist ideal zum Überbrücken breiter Luftspalte.

Pioneer 403 MSR

Pioneer 403 MSR ist ein professionelles dreiphasiges Inverter-Schweißgerät mit separatem Drahtvorschubkoffer zum Kurz-/Sprühlichtbogenschweißen von verschiedenen Werkstoffen. z.B: Baustahl, Edelstahl und Aluminium. Die Einschaltdauer von 400A bei 100% (40°C) ermöglicht ununterbrochenes Arbeiten auch bei Anwendungen, die hohe Arbeitszyklen erfordern. Der Power Focus Sonderlichtbogen ermöglicht ein verbessertes Einbrandverhalten, höhere Schweißgeschwindigkeit und größere Lichtbogenstabilität, auch bei langen freien Drahtenden (Stickout). Außerdem ermöglicht er eine erhöhte Effizienz bei der Nahtgestaltung (Verringerung des Öffnungswinkels) was zur Verringerung des zu füllenden Fugenvolumens führt. Der Power Root Sonderlichtbogen ermöglicht die Optimierung der ersten Lage, eine erhöhte Qualität der Fallnahtschweißung, eine optimale Handhabung und einen „kalten“ Tropfentransfer. Er ist die perfekte Verbindung von dünnsten Blechen und ist ideal zum Überbrücken breiter Luftspalte.

Cruiser 322 – 402 – 502 Synergic Twin Feeder

WF103: Rollen mit V-Rillen (1,0/1,2mm) eingeschlossen

WF105: Rollen mit V-Rillen (1,0/1,2mm) eingeschlossen

Cruiser 322/402/502 Synergic ist ein professionelles dreiphasiges Inverter-Schweißgerät mit Doppel Drahtvorschubgerät WF 103/105 und Doppel Flaschenhalter.

Die Konfiguration TWIN FEEDER gestattet zwei verschiedene Drähte und zwei Gase bei derselben Stromquelle zu führen. 

Das Schweißgerät Cruiser 322/402/502 Synergic gestattet außerdem die folgenden Verfahren: Elektrodenschweißen, Schweißen mit celluloseumhüllten Elektroden, WIG-Gleichstromschweißen mit Lift-Arc-Zündung und Lichtbogen-Druckluftfugenhobeln (nur auf 402 und 502).

Ein breites Spektrum an synergischen MIG/MAG-Programmen erleichtert die Wahl der exakten Schweißparameter, die sich für alle Schweißdrähte eignen.

Die Stromquelle Cruiser 322/402/502 Synergic kann mit dem robusten Fahrwagen Modell L mühelos auch in schwierigen Arbeitsumgebungen transportiert werden. 

Die Verfahren Elektrodenschweißen, Lichtbogen-Druckluftfugenhobeln und MIG/MAG können direkt am Drahtvorschubgerät  gewählt werden. 

Das innovative WECO Steuersystem HAC (Hybrid Arc Control) garantiert einen weichen und stabilen MIG/MAG-Lichtbogen und gewährt eine hohe Nahtqualität so wie einen extrem spritzerarmen Schweißprozess.

Die Funktion 3 T Special (Sonderviertakt) gestattet die Stromeinstellung für den Startstrom zur Gewährleistung des optimalen Einbrands beim Lichtbogenstart und Endstrom zum Füllen des Kraters am Ende der Schweißnaht.

Nachstehende Parameter sind einstellbar: Drahteinschleichen, Motorrampe Drahtrückbrand und Gasnachströmzeit  und garantieren ein perfektes Absprengen der Kugel nach Schweißende für eine spritzerarme und weiche Lichtbogenzündung.

WF103 – WF105 Drahtvorschubgeräte

200mm – 300mm Drahtspulen

WF103: Rollen mit V-Rillen (1,0/1,2mm) eingeschlossen
WF105: Rollen mit V-Rillen (1,0/1,2mm) eingeschlossen

  • Tragbares 4-Rollen-Drahtvorschubgerät
  • Optischer Drehgeber für die maximale Präzision der Regelung der Drahtvorschubgeschwindigkeit
  • Motor mit 120W Leistung

Cruiser 322 – 402 – 502 Synergic

200mm – 300mm Drahtspulen

WF103: Rollen mit V-Rillen (1,0/1,2mm) eingeschlossen

WF105: Rollen mit V-Rillen (1,0/1,2mm) eingeschlossen

Cruiser 322/402/502 Synergic ist ein professionelles dreiphasiges Inverter-Schweißgerät mit separatem Drahtvorschubgerät (WF103 – WF105) zum MIG/MAG-Schweißen.

Das Schweißgerät Cruiser 322/402/502 Synergic gestattet außerdem die folgenden Verfahren: Elektrodenschweißen, Schweißen mit celluloseumhüllten Elektroden, WIG-Gleichstromschweißen mit Lift-Arc-Zündung und Lichtbogen-Druckluftfugenhobeln (nur auf 402 und 502).

Ein breites Spektrum an synergischen MIG/MAG-Programmen erleichtert die Wahl der exakten Schweißparameter, die sich für alle Schweißdrähte eignen.

Die Stromquelle Cruiser 322/402/502 Synergic kann mit dem robusten Fahrwagen Modell L mühelos auch in schwierigen Arbeitsumgebungen transportiert werden.

WF 103 ist leicht Tragbar, optional kranbar, wassergekühlt mit Eurozentralanschluss. Durch die kompakte Bauform ermöglicht es den Einsatz in schwer zugänglichen Bereichen, damit eignet WF 103 besonders für das Schweißen auf Werften und in schwierigen Arbeitsumgebungen. (Verfügt über MMA Anschluss und Druckminderer auf Anfrage).

WF 105 ist geeignet für die Arbeit unter besonders ungünstigen Umgebungsbedingungen. Es eignet sich ideal für alle Anwendungen im mittleren bis schweren Stahlbau, im Bauwesen und im Automobilbau.

Die Verfahren Elektrodenschweißen, Lichtbogen-Druckluftfugenhobeln und MIG/MAG können direkt am Drahtvorschubgerät (oder WF 103 oder WF 105) gewählt werden.

Das innovative WECO Steuersystem HAC (Hybrid Arc Control) garantiert einen weichen und stabilen MIG/MAG-Lichtbogen und gewährt eine hohe Nahtqualität so wie einen extrem spritzerarmen Schweißprozess.

Die Funktion 3 T Special (Sonderviertakt) gestattet die Stromeinstellung für den Startstrom zur Gewährleistung des optimalen Einbrands beim Lichtbogenstart und Endstrom zum Füllen des Kraters am Ende der Schweißnaht.

WF103 – WF105 Drahtvorschubgeräte

200mm – 300mm Drahtspulen

WF103: Rollen mit V-Rillen (1,0/1,2mm) eingeschlossen
WF105: Rollen mit V-Rillen (1,0/1,2mm) eingeschlossen

  • Tragbares 4-Rollen-Drahtvorschubgerät
  • Optischer Drehgeber für die maximale Präzision der Regelung der Drahtvorschubgeschwindigkeit
  • Motor mit 120W Leistung

Pioneer 401 MSR

200mm – 300mm Drahtspulen

Rollen mit V-Rillen (1,0/1,2mm) eingeschlossen

Pioneer 401 MSR ist ein dreiphasiges synergisches Inverter-Schweißgerät mit separatem Drahtvorschubgerät.

Ein breites Spektrum an synergischen MIG/MAG-Programmen erleichtert die Wahl der exakten Schweißparameter, die sich für alle Schweißdrähte eignen.

WF 107 ist ein tragbares 4-Rollen-Drahtvorschubgerät, das für die Arbeit unter besonders ungünstigen Umgebungsbedingungen konzipiert ist. Es eignet sich ideal für alle Anwendungen im mittleren bis schweren Stahlbau, im Bauwesen und im Automobilbau. 

Die einfache und intuitive Benutzeroberfläche gestattet präzise Einstellungen mit nur einem Regler.

WF107 – Drahtvorschubgerät zu Pioneer 401 MSR

200mm – 300mm Drahtspulen

Rollen mit V-Rillen (1,0/1,2mm) eingeschlossen

  • Tragbares 4-Rollen-Drahtvorschubgerät
  • Optischer Drehgeber für die maximale Präzision der Regelung der Drahtvorschubgeschwindigkeit
  • Motor mit 120W Leistung

Pioneer 321 MSR

200mm – 300mm Drahtspulen

Rollen mit V-Rillen (1,0/1,2mm) eingeschlossen

Pioneer 321 MSR ist ein dreiphasiges synergisches Inverter-Schweissgerät mit separatem Drahtvorschubgerät.

Ein breites Spektrum an synergischen MIG/MAG-Programmen erleichtert die Wahl der exakten Schweissparameter, die sich für alle Schweissdrähte eignen.

WF 107 ist ein tragbares 4-Rollen-Drahtvorschubgerät, das für die Arbeit unter besonders ungünstigen Umgebungsbedingungen konzipiert ist. Es eignet sich ideal für alle Anwendungen im mittleren bis schweren Stahlbau, im Bauwesen und im Automobilbau.

Die einfache und intuitive Benutzeroberfläche gestattet präzise Einstellungen mit nur einem Regler.

WF107 – Drahtvorschubgerät zu Pioneer 321 MSR

200mm – 300mm Drahtspulen

Rollen mit V-Rillen (1,0/1,2mm) eingeschlossen

  • Tragbares 4-Rollen-Drahtvorschubgerät
  • Optischer Drehgeber für die maximale Präzision der Regelung der Drahtvorschubgeschwindigkeit
  • Motor mit 120W Leistung

Pioneer 403 MKS

200mm – 300mm Drahtspulen

Rollen D=37 d=19 mit V-Rillen (1,0/1,2mm) eingeschlossen

Pioneer 403MKS ist ein professionelles dreiphasiges kompaktes Inverter-Schweißgerät zum Mig-Mag Kurzsprühlichtbogenschweißen von verschiedenen Werkstoffen wie Baustahl,  Edelstahl und Aluminium.

Pioneer 403MKS verfügt außerdem von den folgenden Verfahren: E-Hand, WIG mit Kontaktzündung und Lichtbogen mit Druckluftfugenhobeln, d.h. das Gerät ist eigentlich Multifunktion. Die hochwertige Einschaltdauer  ermöglicht ununterbrochenes Arbeiten auch bei Anwendungen, die hohe Arbeitszyklen erfordern.

Sonder MIG / MAG Kennlinien:
Power Focus und Power Root.

Pioneer 401 MKS

200mm – 300mm Drahtspulen

Rollen mit V-Rillen (1,0/1,2mm) eingeschlossen

Pioneer 401 MKS ist ein dreiphasiges synergisches kompaktes Inverter-Schweissgerät für den Einsatz in Werkstätten, im Karosseriebau und im leichten bis mittleren Stahlbau sowie zum Schweissen mit Positioniereinrichtungen.

Dank der kompakten Bauform und dem geringen Gewicht kann das Schweissgerät Pioneer 401 MKS mühelos transportiert werden.

Ein breites Spektrum an synergischen MIG/MAG-Programmen erleichtert die Wahl der exakten Schweissparameter, die sich für alle Schweissdrähte eignen.

Die einfache und intuitive Benutzeroberfläche gestattet präzise Einstellungen mit nur einem Regler.

Pioneer 321 MKS

200mm – 300mm Drahtspulen

Rollen mit V-Rillen (1,0/1,2mm) eingeschlossen

Pioneer 321 MKS ist ein dreiphasiges synergisches kompaktes Inverter-Schweissgerät für den Einsatz in Werkstätten, im Karosseriebau und im leichten bis mittleren Stahlbau sowie zum Schweissen mit Positioniereinrichtungen.

Dank der kompakten Bauform und dem geringen Gewicht kann das Schweissgerät Pioneer 321 MKS mühelos transportiert werden.

Ein breites Spektrum an synergischen MIG/MAG-Programmen erleichtert die Wahl der exakten Schweissparameter, die sich für alle Schweissdrähte eignen.

MicroMAG 302 MFK

200mm – 300mm Drahtspulen

Rollen mit V-Rillen (1,0/1,2mm) eingeschlossen

MicroMAG 302 MFK ist ein robustes, synergisches und dreiphasiges Inverter-Schweißgerät zum MIG/MAG-Schweißen, zum Elektrodenschweißen und zum WIG-Schweißen mit Lift-Arc-Zündung.

Ein breites Spektrum an synergischen MIG/MAG-Programmen erleichtert die Wahl der exakten Schweißparameter, die sich für alle Schweißdrähte eignen.

Das mit einem Gewicht von nur 22kg, leicht zu transportierende Gerät eignet sich ideal für den Einsatz zur Instandsetzung, für Montageschweißungen, in Werften und auf Bohrplattformen. Der Wechsel der Polarität gestattet das Schweißen mit selbstschützenden Fülldrähten.

Das innovative WECO Steuersystem HAC (Hybrid Arc Control) garantiert einen weichen und stabilen MIG/MAG-Lichtbogen und gewährt eine hohe Nahtqualität so wie einen extrem spritzerarmen Schweißprozess.

Die Funktion 3T Special (Sonderviertakt) gestattet die Stromeinstellung für den Startstrom zur Gewährleistung der optimalen Einbrand beim Lichtbogenstart und Endstrom zum Füllen des Kraters am Ende der Schweißnaht.

Nachstehende Parameter sind einstellbar: Drahteinschleichen, Motorrampe Drahtrückbrand und Gasnachströmzeit und garantieren ein perfektes Absprengen der Kugel nach Schweißende für eine spritzerarme und weiche Lichtbogenzündung.

Die Wiederholbarkeit der Schweißprozesse garantieren der Mikroprozessor für die Steuerung, die Inverter-Technik, das digitale Bedienfeld, die Synergiekurven und der Speicher für die benutzerspezifischen Parameter.

Die Drossel kann auf der Bedienfront zum Optimieren des Lichtbogens elektronisch eingestellt werden.

Das Schweißgerät MicroMAG 302 MFK verfügt über einen 4-Rollen-Drahtvorschub, der die perfekte Zuführung des Drahts gewährleistet.

MicroMAG 301 PLUS

200mm Drahtspulen

Rollen mit V-Rillen (1,0/1,2mm) eingeschlossen

MicroMAG 301 PLUS ist ein kompaktes und robustes dreiphasiges Inverter-Schweißgerät zum MIG/MAG-Schweißen, zum Elektrodenschweißen und zum WIG-Schweißen mit Lift-Arc-Zündung.

Das mit einem Gewicht von nur 24kg (inklusive der 5kg schweren Spule mit 200mm Durchmesser) leicht zu transportierende Gerät eignet sich ideal für den Einsatz zur Instandsetzung, für Montageschweißungen, in Werften und auf Bohrplattformen.

Der Wechsel der Polarität gestattet das Schweißen mit selbstschützenden Fülldrähten.

Das innovative WECO Steuersystem HAC (Hybrid Arc Control) garantiert einen weichen und stabilen MIG/MAG-Lichtbogen und gewährt eine hohe Nahtqualität so wie einen extrem spritzerarmen Schweißprozess.

Die einfache und intuitive Benutzeroberfläche gestattet präzise Einstellungen mit zwei Reglern.

Die folgenden weiteren Parameter sind vorgesehen: Drahteinschleichen, Soft Start, Drahtrückbrand und Gasnachströmen für die perfekte Zündung des Lichtbogens und einen optimalen Schnitt am Ende der Schweißung.

Die Drossel kann auf der Bedienfront zum Optimieren des Lichtbogens elektronisch eingestellt werden.

Der Lüftungskanal schützt die elektronischen Komponenten gegen Staub und Salzablagerungen und erhöht so die Lebensdauer des MicroMAG 301 PLUS.

Das Schweißgerät MicroMAG 301PLUS verfügt über einen 4-Rollen-Drahtvorschub, der die perfekte Zuführung des Drahts gewährleistet.

Discovery 161 MF TP

200mm Drahtspulen

Rollen mit V-Rillen (0,6/0,8mm) eingeschlossen

Discovery 161 MF TP ist ein kompaktes und tragbares einphasiges Inverter-Schweißgerät zum professionellen MIG/MAG-, WIG- und Elektrodenschweißen.

Das mit einem Gewicht von nur 17,6kg (inklusive der 5kg schweren Spule mit 200mm Durchmesser) leicht zu transportierende Gerät eignet sich ideal für den Einsatz zur Instandsetzung, für Montageschweißungen, im Leichtstahlbau, in der Werkstatt und im Heimwerkerbereich.

Das Schweißgerät Discovery 161 MF TP bietet hervorragende Eigenschaften beim Miglöten mit CuSi3 und CuSi6.

Der Wechsel der Polarität gestattet das Schweißen mit selbstschützenden Fülldrähten.

Das innovative WECO Steuersystem HAC (Hybrid Arc Control) garantiert einen weichen und stabilen MIG/MAG-Lichtbogen und gewährt eine hohe Nahtqualität so wie einen extrem spritzerarmen Schweißprozess.

Die einfache und intuitive Benutzeroberfläche gestattet präzise Einstellungen mit zwei Reglern.

Die Drossel kann auf der Bedienfront zum Optimieren des Lichtbogens elektronisch eingestellt werden.

Rufen Sie uns an,
schreiben Sie uns
oder kommen Sie bei uns vorbei!

Proweld GmbH

Juchstrasse 28
9548 Matzingen
Schweiz

+41 52 338 35 55
+41 52 338 35 53

Ich interessiere mich für

8 + 14 =